Abteilung Volleyball

Damen II

Durch den starken Zuwachs an Jugendspieler wurde für die Saison 2014/2015 entschieden, wieder zwei Damenmannschaften zu gründen. In der Saison 2018/2019 tritt die zweite Mannschaft in der 2. Kreisklasse Oberhavel an, in der ab dieser Saison auch die U18 eine Mannschaft stellt.

Trainingszeiten Damen II

Dienstag 18.00 - 20.00 Uhr Halle 2
Donnerstag 18.00 - 19.45 Uhr Halle 2

Trainer Damen II

Bernd Olthoff

 

Spielansetzung 2. Kreisklasse 2018/2019

Spieltag
Uhrzeit Heimmannschaft Gegner
Ergebnis
HINRUNDE        
18.09.2018
18:15 SV Glienicke III SV Glienicke II
0:3
25.09.2018 18:15 SV Glienicke II
Bonsai Sachsenhausen II
1:3
12.10.2018 18:15 VSV Havel Oranienburg IV SV Glienicke II 3:0
06.11.2018 18:15 SV Glienicke II Motor Hennigsdorf IV
3:0
20.11.2018 18:15 SV Glienicke II
VSV Havel Oranienburg V
3:0
14.01.2019 18:15 VSV Havel Oranienburg VI
SV Glienicke II 3:0
RÜCKRUNDE      
29.01.2019 18:15 SV Glienicke II
SV Glienicke III 3:1
11.02.2019 18:15 Bonsai Sachsenhausen II
SV Glienicke II
3:0
26.02.19 (19.03.19)
18:15 SV Glienicke II
VSV Havel Oranienburg IV
0:3
13.03.19 (20.03.19)
18:30 Motor Hennigsdorf IV
SV Glienicke II 0:3
25.03.2019 18:15 VSV Havel Oranienburg V SV Glienicke II 0:3
07.05.2019 18:15 SV Glienicke II VSV Havel Oranienburg VI

 

Tabelle 2. Kreisklasse 2018/2019

Platz
Mannschaft
Spiele Siege Niederlagen
Sätze
Punkte
1.
VSV Havel Oranienburg IV 10
9
1
27:3 27
2.
VSV Havel Oranienburg VI 11
9
2
27:9 26
3.
Bonsai Sachsenhausen 2 11
7
4
25:13 22
4.
SV Glienicke II 11
6
5
19:16 18
5.
SV Glienicke III 10
5
5
16:17 15
6. Motor Hennigsdorf IV 11
2
9
7:28
6
7. VSV Havel Oranienburg V 12
0
12
1:36 0

 

Spielberichte Saison 2018/2019

18.09.2018
SV Glienicke III - SV Glienicke II
Sätze: 24:26, 16:25, 19:25

Es war ein ausgeglichenes Spiel zwischen beiden Glienicker Nachwuchsteams. Ein wenig mehr zählte die Ruhe der Älteren. Der 1. Satz war bis zum Schluss stark umkämpft, mit wesentlichen Vorteilen im Aufschlag bei den Jüngeren. Immer wieder führte Glienicke 3 am Satzanfang. Aber die Erfahrung brachte dann doch den entscheidenden Vorteil. Beide Mannschaften müssen sich noch weiter entwickeln und in der neuen Zusammensetzung zueinander finden, um die Saison erfolgreich bestreiten zu können.

25.09.2018
SV Glienicke 2 - Bonsai Sachsenhausen 2  
1:3 (18:25, 25:16, 24:26, 17:25)

Es war ein Spiel bei dem die Erfahrung den entscheidenden Vorteil gebracht hat. Bonsai hatte zur Stabilisierung der jungen Mannschaft zwei erfahrene Spielerinnen aufgeboten. Die Glienicker Mädels hingegen waren von ihren Fähigkeiten nicht genügend überzeugt. So entwickelte sich ein spannendes Match, das beide Mannschaften hätten gewinnen können. Die wesentlichen Vorteile hatte Bonsai bei den Aufschlägen und am Netz mit Ablegern. Glienicke konnte nur im 2. Satz überzeugen und hat den 3. Satz erst zum Schluss hergegeben.

12.10.2018
Havel Oranienburg 4 - SV Glienicke 2  
3:0 (25:20, 25:18, 25:22)

Ein Duell auf Augenhöhe, bei dem in jedem Satz um jeden Punkt gekämpft wurde. Glienicke führte in jedem Satz manchmal mit 5-6 Punkten. Allerdings fanden die Gastgeberinnen jedes Mal, dank guter Stimmung und Konzentration, wieder ins Spiel und holten weitere drei Punkte ohne Satzverlust.

15.10.2018
Havel Oranienburg 6 - SV Glienicke 3  
0:3 (24:26, 21:25, 17:25)

Ein gutes Spiel mit teilweisen langen Ballpassagen. Dabei spielten die Mädchen aus Glienicke sehr konzentriert mit guten Aufgaben und Angriffen. Das Spiel der Jungen von Havel wirkte noch nicht konsequent genug und wurde mit zunehmender Spieldauer zerfahrener. Viele, durch Konzentrationsmangel bedingte Fehler, entschieden letztendlich das Spiel.

06.11.2018
SV Glienicke 2 -  Motor Hennigsdorf 4   
3:0  (25:16, 25:22, 25:11)
 
Es war ein munteres Spiel bei dem Hennigsdorf stets den besseren Anfang hatte, bis die Glienicker Mädels ins Spiel fanden. Die Glienicker hatten den druckvolleren Aufschlag und Angriff und konnten so die Sätze für sich entscheiden.

22.11.2018
SV Glienicke II - VSV Havel Oranienburg V

3:0 (25:5, 25:6, 25:13)
(Nachmeldung lt. Info Staffelleiter am 1.12. / Spiel am 22.11. nicht gemeldet / verlegt vom 20.11.)
Glienicke hatte mit seiner eingespielten Mannschaft mit druckvollen Aufschlägen und Angriffen, keine Mühe gegen die jungen unerfahrenen Mädchen von Havel. Erst im 3. Satz gelang es Havel, etwas Ordnung ins Spiel zu bekommen. Lohn waren hier dann 13 Punkte.

21.01.2019
Havel Oranienburg 6 - SV Glienicke 2 
3:0 (25:20, 25:11, 25:20)
(verlegt von 14.1. auf 21.1.)
Havel ging im 1. Satz gleich mit 9:0 in Führung und gab diese bis zum Schluss nicht ab. Im 2. Satz lief bei Glienicke nichts mehr und Havel konnte problemlos durchmarschieren. Im 3. Satz bäumte sich Glienicke nochmals auf und führte lange. Erst gegen Ende konnte Havel ausgleichen und den Sieg holen.

29.01.2019

SV Glienicke 2 - SV Glienicke 3
3:1 (11:25, 25:22, 25:21, 25:16)

Ein für Spieler, Betreuer und Zuschauer fesselndes Spiel. Im 1. Satz überrollten die jüngeren Mädchen die völlig desolaten Mädchen der zweiten Glienicker Mannschaft. Doch dann ging ein Ruck durch Glienicke 2 und mit druckvollen, gezielten Angriffen und deutlich verbesserter Abwehr konnten die Aufschlagserien der dritten Glienicker Mädels abgewehrt werden. Von beiden Seiten waren tolle Ballwechsel zu sehen. Es war dann doch die Erfahrung, welche über die jugendliche Begeisterung siegte, da sich Glienicke 3 zum Schluss selbst zu sehr unter Druck setzte.

11.02.2019
Bonsai Sachsenhausen 2 - SV Glienicke 2  
3:0 (25:10, 25:20, 25:19)

Bonsai musste wieder den Ausfall einer neu verletzten Spielerin kompensieren, fand schwer ins Spiel und lag schnell 0:6 zurück. Dank starker Aufschlagserien kippte aber das Momentum und Glienicke haderte zunehmend mit der Halle und dem eigenen Spiel. Enger ging es im 2. Satz zu. Zog hier anfangs Bonsai mit 8 Punkten davon, gelang Glienicke mit einer Aufschlagserie bei 12:13 die Führung. Bonsai spielte danach jedoch wieder konstanter, bewegte sich besser zu den Bällen und hatte den druckvolleren Aufschlag. Der 3. Satz sah lange wie eine einseitige Angelegenheit aus. Doch Glienicke raffte sich bei 22:14 nochmal auf und konnte schrittweise auf 23:19 verkürzen.

19.03.2019
SV Glienicke 2 - Havel Oranienburg 4  
0:3 (17:25, 12:25, 18:25)
(nachgemeldet am 21.3./Spiel am 19.3. nicht gemeldet)
(Spiel verlegt von 26.2. auf 19.3. lt. Staffelleiter)
Verdient, aber nicht ohne intensive Gegenwehr, hat sich der souveräne Tabellenführer durchgesetzt. Druckvoller Aufschlag zusammen mit kompakter Spielweise und dem intensiveren Angriffsspiel der Havel-Mädels gaben hierbei den Ausschlag. Trotzdem konnten die Glienicker Mädels immer wieder aus dem Spiel heraus punkten, nur bei zu viel vergebenen Aufschlägen war einfach kein Satzgewinn drin.

25.03.2019
Havel Oranienburg 5 - SV Glienicke 2
0:3 (6:25, 4:25, 11:25)
Havel blieb diesmal wieder erschreckend harmlos und weit unter ihren Möglichkeiten. Glienicke hatte kaum Gelegenheit sein Können zu zeigen.

20.03.2019
Motor Hennigsdorf 4 - SV Glienicke 2  
0:3 (11:25, 18:25, 25:27)
(Spiel am 13.3. verlegt auf 20.3.)
Glienicke dominierte die ersten beiden Sätze mit konstantem Spielaufbau, während die Heimmannschaft erst im 3. Satz aufwachte und ins Spiel fand und Glienicke den Sieg doch nicht kampflos schenken wollte. Jedoch ging auch dieser Satz knapp an die Gäste, welche verdient gewannen.

Tilo Kussatz entwickelte diese Website.

Diese Internetseite wurde entwickelt von Tilo.

Kontakt: Tilo.