Abteilung Volleyball

Damen I

Verstärkung gesucht!

Willst du endlich wieder Volleyball spielen und bist auf der Suche nach einem jungen, motivierten Team? Dann bist du bei den Glienicker Volleyballerinnen genau richtig. Für unsere 1. Damenmannschaft suchen wir mit dem Start der Saison 2018/19 noch Verstärkung. Da einige leistungsstarke Spielerinnen mit dem Ende der vergangenen Saison die Mannschaft aus verschiedenen privaten Gründen verlassen mussten, werden nun wieder engagierte Volleyballerinnen gesucht, um unser Team zu unterstützen. Komm einfach zum Probetraining zu uns! Trainer Michael Schäfer und die Glienicker Damen freuen sich auf dich. Für weitere Informationen kannst du dich auch gerne per Mail unter vorstand@sv-glienicke.de oder bei Sabine Krüger (Tel.: 0177-2913077) melden.

Die Glienicker Damen I suchen für die Saison 2019/20 noch Verstärkung.

Trainingszeiten Damen I

Dienstag 20.00 - 22.00 Uhr Halle 1
Donnerstag 20.00 - 22.00 Uhr Halle 2


Trainer Damen I

Michael Schäfer


Spielansetzung 1. Kreisklasse 2018/2019

Spieltag Uhrzeit Heimmannschaft
Gegner
Ergebnis
HINRUNDE        
10.09.2019
20:15 SV Glienicke I
Löwenberger SV
1:3
24.09.2019
20:00
Bonsai Sachsenhausen I
SV Glienicke I
3:1
25.10.2019
18:15 SG Vehlefanz SV Glienicke I
3:2
08.11.2019
19:45 Kremmener SV
SV Glienicke I
3:1
03.12.2019
20:15 SV Glienicke I
VSV Havel Oranienburg IV
3:0
14.01.2020
20:15 SV Glienicke I
SV electronic Hohen Neuendorf II 0:3
11.02.2020 20:15 SV Glienicke I
Motor Hennigsdorf III
0:3
26.02.2020 19:15 VSV Havel Oranienburg III
SV Glienicke I
3:0
RÜCKRUNDE        
10.03.2020 20:00 Löwenberger SV SV Glienicke I
24.03.2020 20:15 SV Glienicke I SG Vehlefanz
15.05.2020 18:15 VSV Havel Oranienburg IV SV Glienicke I


Tabelle 1. Kreisklasse 2019/2020

Platz
Mannschaft
Spiele
Siege
Niederlagen
Sätze Punkte
1. VSV Havel Oranienburg III  8 7 1 22:3 21
2. SV electronic Hohen Neuendorf II  8 7 1 21:6 20
3. Bonsai Sachsenhausen I  8 6 2 18:10 17
4. Kremmener SV  8 5 3 16:13 15
5. Motor Hennigsdorf III  8 4 4 17:12 14
6.
SG Vehlefanz
 8 4 4 13:17 11
7. Löwenberger SV  8 2 6 8:19 6
8. SV Glienicke I  8 1 7 8:21 4
9 VSV Havel Oranienburg IV
 8 0 8 2:24 0
       


Spielberichte Saison 2019/2020

10.09.2019 SV Glienicke - Löwenberger SV
1:3
(25:22, 20:25, 13:25, 12:25)

24.09.2019 Bonsai Sachsenhausen I - SV Glienicke I
3:1
(
25:19, 24:26, 25:10, 25:18)
Nachdem die Gäste im 1.+2. Satz schon weit zurück lagen, kämpften sie sich mit Kampfgeist und guten Aufschlägen zurück ins Spiel. Der 2. Satz konnte so sogar noch gedreht werden. Danach nahm Bonsai noch etwas mehr Fahrt auf und konnte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung die verbleibenden beiden Sätze für sich entscheiden.

25.10.2019 SG Vehlefanz - SV Glienicke I 
3:2 (
25:20, 25:21, 18:25, 17:25, 15:4)
Ein auf und ab der Gefühle. Vehlefanz spielte im 1. Satz ruhig und konnte einen 5 Punkte Vorsprung über den gesamten Satz souverän halten. Im 2. Satz gelang Glienicke ein eben so guter Start. Der Gastgeber kämpfte sich aber wieder zurück ins Spiel und holte sich diesen verdient. Im 3.+4. Satz verstanden die Gäste es dann besser sich zu motivieren und spielten konzentriert beide Sätze mit guten Außenangriffen sowie Aktionen über den Mittelblock. Im Tiebreak zeigte sich der wiedergefundene Kampfeswille der Heimmannschaft, durch gute Aufschläge und eine aufmerksame Blockabwehr zogen sie schnell davon.

08.11.2019 Kremmener SV - SV Glienicke I  
3:1
(18:25, 25:9, 25:15, 25:10)
Die Gäste überrollten den Heimsechser mit starken Aufschlägen und gezielten Angriffen, sodass der 1. Satz eindeutig an Glienicke ging. Die Gastgeber wechselten aus und fanden so in ihr gewohntes Spiel. Die Aufschläge brachten nun Glienicke in Schwierigkeiten. Im Spielaufbau und auch gegen die Angriffstärke konnten sie in den folgenden Sätzen nichts unternehmen, diese endeten nun eindeutig für Kremmen, jedoch waren auch sehenswerte Glienicker Angriffe dabei.

14.01.2020 SV Glienicke I - elec. Hohen Neuendorf II  
0:3
 (8:25, 11:25, 20:25)
Glienicke startete motiviert, die neue Aufstellung durch einige Ausfälle, brachte aber sehr viel Verunsicherung ins Spiel. So war man mehr mit Aufstellungsproblemen, als mit Volleyball spielen beschäftigt und vergaß dabei auch noch zu kämpfen. So nahm electronic seine Favoritenrolle wahr und gewann die ersten beiden Sätze deutlich. Im 3. Satz besann sich Glienicke aufs kämpfen, konnte zeitweise gut mithalten, verlor aber.

18.02.2020 SV Glienicke I - Motor Hennigsdorf III  
0:3 
(24:26, 21:25, 17:25)
Im Nachholspiel begann Glienicke im 1. Satz nervös, konnte aber auch mit guten Aktionen glänzen und kam immer besser ins Spiel. Es war ein sehr umkämpftes Spiel mit tollen Aktionen von beiden Teams. Motor zeigte sich als erfahrene, abgeklärte Mannschaft, die den Satz knapp entschied. Im 2. Satz zog Glienicke mit 5 Punkten davon und wollte seine gute Leistung mit dem Satzgewinn belohnen, aber die Gäste glichen mit viel Routine aus (18:18) und gewannen auch Satz 2. Im 3. Satz haderte der Heimsechser etwas mit den vergebenen Chancen aus Satz 1+2. Die Luft war raus, trotz viel Kampf verloren sie den letzten Satz klar.

26.02.2020 VSV Havel Oranienburg III - SV Glienicke I
3:0 
(25:19, 25:10, 25:21)
Insgesamt ein verdienter Sieg der Gastgeberinnen, die insbesondere in den ersten beiden Sätzen mit schönen Angriffen über die Mitte und guter Blockarbeit überzeugten. Die im Anschluss vorgenommenen Wechsel führten beim VSV allerdings zum Bruch im Spiel, so dass die stark kämpfenden Glienickerinnen den Satz bis zum 18:18 offen halten konnten. Mit einer starken Aufschlagserie retteten sich die VSV-Damen ins Ziel.


Tilo Kussatz entwickelte diese Website.

Diese Internetseite wurde entwickelt von Tilo.

Kontakt: Tilo.