Abteilung Volleyball

Damen I

Verstärkung gesucht!

Willst du endlich wieder Volleyball spielen und bist auf der Suche nach einem jungen, motivierten Team? Dann bist du bei den Glienicker Volleyballerinnen genau richtig. Für unsere 1. Damenmannschaft suchen wir mit dem Start der Saison 2018/19 noch Verstärkung. Da einige leistungsstarke Spielerinnen mit dem Ende der vergangenen Saison die Mannschaft aus verschiedenen privaten Gründen verlassen mussten, werden nun wieder engagierte Volleyballerinnen gesucht, um unser Team zu unterstützen. Komm einfach zum Probetraining zu uns! Trainer Michael Schäfer und die Glienicker Damen freuen sich auf dich. Für weitere Informationen kannst du dich auch gerne per Mail unter vorstand@sv-glienicke.de oder bei Sabine Krüger (Tel.: 0177-2913077) melden.

Die Glienicker Damen I suchen für die Saison 2018/19 noch Verstärkung.

Trainingszeiten Damen I

Dienstag 20.00 - 22.00 Uhr Halle 1
Donnerstag 20.00 - 22.00 Uhr Halle 2


Trainer Damen I

Michael Schäfer


Spielansetzung 1. Kreisklasse 2018/2019

Spieltag Uhrzeit Heimmannschaft
Gegner
Ergebnis
HINRUNDE        
11.09.2018 20:15 SV Glienicke I
Löwenberger SV
0:3
24.09.2018 19:45 Bonsai Sachsenhausen I
SV Glienicke I
3:0
09.10.2018 20:15 SV Glienicke I
SV electronic Hohen Neuendorf II
0:3
09.11.2018 19:45 Kremmener SV
SV Glienicke I
3:0
04.12.2018 20:15 SV Glienicke I
PSV Basdorf
1:3
18.01.2019
18:15 SG Vehlefanz
SV Glienicke I 3:0
29.01.2019 20:15 SV Glienicke I
Motor Hennigsdorf III
3:2
13.02.2019 19:15 VSV Havel Oranienburg
SV Glienicke I
3:0
RÜCKRUNDE        
14.03.2019 19:45 Löwenberger SV SV Glienicke I 2:3
26.03.2019 20:15 SV Glienicke I SG Vehlefanz 0:3
12.04.2019 18:15 PSV Basdorf SV Glienicke I 3:0


Tabelle 1. Kreisklasse 2018/2019

Platz
Mannschaft
Spiele
Siege
Niederlagen
Sätze Punkte
1. SV electronic Hohen Neuendorf II 11
10
1
31:9 28
2. VSV Havel Oranienburg III 11
8
3
28:13 26
3. Bonsai Sachsenhausen I 11
8
3
27:11 25
4. Motor Hennigsdorf III
12
5
7
21:26 15
5. Kremmener SV 11
4
7
16:22 12
6.
Löwenberger SV
11
6
5
22:21 17
7. SG Vehlefanz
11 5
6
19:21 16
8. SV Glienicke I 11
3
8
10:28 7
9 PSV Basdorf 11
1
10
8:31 4
       


Spielberichte Saison 2018/2019

11.09.2018
SV Glienicke I - Löwenberger SV
0:3 (12:25, 8:25, 16:25)

24.09.2018
Bonsai Sachsenhausen I - SV Glienicke I
3:0 (25:11, 25:11, 25:5)
Es war zwar ein eindeutiges Spiel seitens Bonsai, jedoch waren auch einige lange Ballwechsel zu sehen, die den Kampfgeist der Gäste zeigten. Leider verletzte sich im ersten Satz eine Spielerin von Bonsai und es kam zu einigen längeren Spielpausen. Besagte Spielerin bedankt sich ausdrücklich für die Hilfe seitens der Glienickerinnen! Wir Bonsais danken den Gästen ebenfalls - auch für Ihre Geduld und wünschen unserer Spielerin schnelle und gute Genesung.

09.10.2018
SV Glienicke I - electr. Hohen Neuendorf II  
0:3 (15:25, 13:25, 11:25)
Hohen Neuendorf war die klar bessere Mannschaft, aber beim SV Glienicke war eine deutliche Steigerung zu den anderen Spielen zu sehen. Die auf fast allen Positionen umgestellte Mannschaft, sah diesmal wie eine Mannschaft aus.

09.11.2018
Kremmener SV - SV Glienicke I  
3:0 (
25:11, 25:17, 29:27)
In den ersten beiden Sätzen dominierte der Gastgeber durch viele Aufschlagserien, die Gegner hatten Abstimmungsschwierigkeiten und ließen einfache Bälle ins Feld fallen. Der 3. Satz begann für Kremmen auch gut, eine komfortable Führung wurde aber immer wieder durch leichte Fehler verspielt. Drei Matchbälle konnten nicht verwandelt werden, zu viele Annahmefehler und immer stärker werdende Gäste. Bei 25:26 hatte Glienicke bereits Satzball, aber Kremmen nahm noch einmal alle Konzentration zusammen und verwandelte den eigenen Matchball.

04.12.2018
SV Glienicke I - PSV Basdorf  
1:3 (18:25, 13:25, 26:24, 25:27)
Glienicke wollte gegen den Tabellennachbarn ein gutes Spiel abliefern, begann aber sehr nervös. So gingen die ersten beiden Sätze an die technisch besseren Basdorfer Mädels. Dann begann Glienicke zu kämpfen und gewann den viel umjubelten ersten Satz in dieser Saison. Im 4. Satz zeigte Glienicke einen guten Start (5:0, 21:18), aber Basdorf kämpfte und hielt dagegen. So ging der Satz und damit der Sieg glücklich an die Gäste. Glienicke kommt langsam mit dem für alle neuen System zurecht und war mit den Sätzen 3 und 4 zufrieden.

18.01.2019
SG Vehlefanz - SV Glienicke I 
3:0 (25:16, 25:16, 25:21)
Vehlefanz spielte in den ersten beiden Sätzen ohne große Probleme, jedoch gingen die ersten 3 Punkte zum jeweiligen Satzbeginn durch gute Aufgaben an Glienicke. Im weiteren Verlauf setzten sich die Vehlefanzerinnen durch ruhiges und souveränes Spiel ab. Der 3. Satz verlief ausgeglichener. Beide Mannschaften nutzten ihre Auszeiten und Glienicke machte einige gute Punkte über den Außenangriff. Am Ende setzte sich der Gastgeber erfolgreich durch. Trotz des großen Kaders bekamen alle Spielerinnen beim Gastgeber einen Spieleinsatz.

29.01.2019
SV Glienicke I - Motor Hennigsdorf III 
3:2 (20:25, 25:23, 17:25, 29:27, 15:12)
Nach dem Fehlstart des Heimsechsers (0:6) entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit einer, im Vergleich zum letzten Auftritt, mutiger und zielstrebiger auftretenden Glienicker Mannschaft. Höhepunkt war der 4. Satz, den Glienicke nach frühem 7-Punkte-Vorsprung und abgewehrtem Matchball mit 29:27 für sich entscheiden konnte. Im Tiebreak ging es Kopf an Kopf, am Ende spielten die Gastgeberinnen etwas druckvoller. So konnte Glienicke in einer von beiden Seiten engagiert geführten und sehr ansehnlichen, fairen Partie die ersten Saisonpunkte einfahren.

13.02.2019
VSV Havel Oranienburg III - SV Glienicke I 
3:0 (25:13, 25:12, 25:8)
Die VSV-Damen waren den Gästen an diesem Abend in allen Belangen spielerisch überlegen und spielten bis zum Schluss konsequent und druckvoll. Neben der sehr guten spielerischen Leistung des Heimteams ist allerdings der Kampfgeist der Glienickerinnen hervorzuheben. Diese ackerten bis zum Schluss um jeden Ball und wurden dabei unermüdlich von ihrem Trainer angefeuert. Ein großes Kompliment dafür an die sympathischen Damen aus Glienicke.

14.03.2019
Löwenberger SV - SV Glienicke I 
2:3 (25:17, 25:22, 14:25, 22:25, 10:15)
Beide Teams lieferten sich ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel. Löwenberg entschied den 1. Satz klar für sich. Der 2. Satz startete ähnlich, doch die Glienicker legten ordentlich nach, letztendlich gewann die Heimmannschaft auch diesen Satz. Im 3. Satz änderte sich das Spiel enorm, denn die Glienicker siegten mit einem klaren Vorsprung. Satz 4 begann mit einem ausgeglichenen Spiel beider Teams bis zum 14:14. Die Gäste erspielten sich dann einen Vorsprung, den sie bis zum Ende hielten. Im Tiebreak kämpften beide Mannschaften weiter. Löwenberg lag zunächst leicht vorn, doch Glienicke holte auf und setzte sich am Ende siegreich durch.

26.03.2019
SV Glienicke I - SG Vehlefanz  
0:3 (17:25, 9:25, 25:27)
Glienicke war von Anfang an sehr nervös, wollte aber nach dem Sieg gegen Löwenberg auch Vehlefanz ärgern. Das gelang in den ersten Sätzen nicht. Vehlefanz spielte die beiden Sätze souverän herunter. Glienicke konnte nicht mit allen Spielerinnen antreten, so waren einige Umstellungen nötig. Im 3. Satz wurden die Gastgeber spielerisch besser. Nach einem vergebenen Satzball für Glienicke ging der 3. Satz nach harten Kampf auch an Vehlefanz.

12.04.2019
PSV Basdorf - SV Glienicke I 
0:3 (9:25, 22:25, 12:25)
Die 3 Sätze verliefen etwa gleich, bis zur Satzmitte gestaltete sich das Geschehen sehr ausgeglichen mit spannenden Spielzügen und mehrfach wechselnden Führungen. Glienicke konnte schlussendlich die Sätze dennoch für sich entscheiden.

Tilo Kussatz entwickelte diese Website.

Diese Internetseite wurde entwickelt von Tilo.

Kontakt: Tilo.