Abteilung Volleyball

Unsere Kinder / Jugend: U18

Jahrgang 2000 und 2001

Trainingszeiten

Dienstag 18.00 - 20.00 Uhr Halle 2
Donnerstag 18.00 - 20.00 Uhr Halle 2

Spielbetrieb

Teilnahme an den Jugend-Kreismeisterschaften und am Spielbetrieb in der 2. Kreisklasse Damen

Trainer

Bernd Oltoff und Michael Schwarz

Endrundenturnier der U16/U18-Jugend am 18.06.17 in Oranienburg

Am Sonntag, den 18.06.17, trafen sich die Nachwuchsvolleyballer der U16 und U18 in Oranienburg, HBI-Sportforum, zu ihren Kreismeisterschaften. Bei den Jungen hatten nur drei U16-Teams gemeldet, wobei bei Motor Hennigsdorf fast die gesamte Mannschaft aus Mädchen bestand. Sie hatten gegen SG Vehlefanz und den VSV Gransee keine Chance. Im Endspiel besiegte dann Gransee Vehlefanz mit 2:0 (25:15, 25:19).
Bei den Mädchen der U16 war das größte Starterfeld. 5 Teams kämpften hier um den Sieg. Lediglich die jüngste Mannschaft aus Hohen Neuendorf fiel leistungsmäßig etwas ab. So gab es viele spannende Spiele. Das letzte Spiel zwischen Vehlefanz und Glienicke entschied über Platz 1. Den 1. Satz gewann Vehlefanz mit 25:23, im 2. Satz war es dann umgekehrt, Glienicke gewann 25:23. So musste der Tiebreak entscheiden, den dann Vehlefanz mit 15:7 klar gewinnen konnte. Dritter wurde hier VSV Havel Oranienburg, das sich gegen Gransee zweimal mit 25:18 durchsetzen konnte.
In der U18 kam es zwischen Vehlefanz und Glienicke ebenfalls zum Tiebreak, den diesmal Glienicke mit 15:6 für sich entschied. Damit konnte Glienicke auch hier den 2. Platz erkämpfen. Sieger wurde ungefährdet Gransee. Havel Oranienburg konnte wieder nicht die entscheidenden Spielerinnen mobilisieren und wurde dadurch Vierter.
Zur Siegerehrung wurden Urkunden und Medaillen überreicht, dazu zwei Süßigkeiten, um den Tag zu versüßen. Das Turnier verlief reibungslos und verhältnismäßig schnell, weil auf unnötiges langes Einspielen verzichtet wurde.

Endstand Kreismeisterschaft U18 (weiblich)

1. VSV Gransee 6:0 Sätze 6 Punkte
2. SV Glienicke 4:3 4
3. SG Vehlefanz 3:4 2
4. VSV Havel Oranienburg 0:6 0

Vize-Kreismeister 2016

Die U18 holte sich bei der Endrunde der Kreismeisterschaft am 21.05.2016 den 2. Platz

Platzierungen Endrunde Kreismeisterschaft 2016:

1. VSV Gransee
2. SV Glienicke
3. SG Vehlefanz
4. VSV Havel Oranienburg II
5. VSV Havel Oranienburg I

Spielergebnisse:

VSV Gransee – VSV Havel Oranienburg I 2:0 (25:9, 25:6)
SG Vehlefanz – VSV Havel Oranienburg II 2:0 (25:9, 25:23)
VSV Gransee – VSV Havel Oranienburg II 2:0 (25:19, 25:16)
SV Glienicke – VSV Havel Oranienburg I 2:0 (25:5, 25:5)
VSV Gransee - SV Glienicke 2:1 (25:21, 16:25, 15:13)
SG Vehlefanz – VSV Havel Oranienburg I 2:0 (25:7, 25:8)
VSV Gransee – SG Vehlefanz 2:0 (25:22, 25:23)
SV Glienicke – VSV Havel Oranienburg II 2.0 (25:16, 25:22)
VSV Havel Oranienburg II – VSV Havel Oranienburg I 2:0 (25:18, 25:7)
SV Glienicke – SG Vehlefanz 2:0 (25:13, 25:13)

2. Vorrunde Kreismeisterschaft Oberhavel

Nur zu fünft - aber trotzdem ein 2. Platz bei der 2. Vorrunde der Kreismeisterschaft

Am 14.02.2015 trafen sich die Mannschaften der Altersklasse U18 zur 2. Vorrunde der Kreismeisterschaft Oberhavel in Vehlefanz. Am Start bei der weiblichen Jugend waren neben dem SV Glienicke die Vertretungen aus Gransee und Vehlefanz. Aufgrund kurzfristiger Absagen konnten die Glienickerinnen nur zu fünft anreisen. Da auch Vehlefanz nur fünf Spielerinnen zur Verfügung standen, einigte man sich darauf, dass beide Teams trotzdem starten dürfen.

Im ersten Spiel zwischen den beiden dezimierten Teams starteten die Glienickerinnen stark (25:18), um im zweiten Satz sang- und klanglos unterzugehen (14:25). Doch der Fünfer fing sich wieder und gab das Spiel nicht mehr aus der Hand (25:22, 25:19).

Danach ging es gegen die vollständig angetretenen Granseerinnen, die ob ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit etwas überheblich daher kamen und sich über einen Satzverlust nicht hätten beschweren dürfen. Die Glienickerinnen boten einen starken Kampf, mussten sich am Ende aber geschlagen geben (22:25, 22:25, 19:25).

Im dritten Spiel besiegte Gransee Vehlefanz ebenfalls mit 3:0.

Endstand U18 (w)
1. VSV Gransee
2. SV Glienicke
3. SG Vehlefanz

1. Vorrundenturnier der U16/18-Jugend am 29.11.15 in Oranienburg

Stolz auf die Urkunde für den 3. Platz bei der 1. Vorrunde der Kreismeisterschaft

Am 29.11.15 fand in der MBS-Arena Oranienburg das 1. Vorrundenturnier der U16/U18-Jugend weiblich statt. Es waren vier Vereine mit insgesamt 10 Mannschaften (4xU14/6xU18) am Start. Bei den U18-Mädchen ging es zwischen den ersten 4 Mannschaften knapp zu. Nach zwei Siegen in der Vorrunde unterlagen die Glienickerinnen im Halbfinale gegen Vehlefanz. Im Spiel um Platz 3 gab es ein 2:0 gegen Vorrundengegner Havel I.

Ergebnisse U18 (w)

Staffel I
VSV Gransee (25:21, 25:12 Vehlefanz; 25:5, 25:4 Havel II)
SG Vehlefanz (21:25, 12:25 Gransee; 25:2, 25:11 Havel II)
VSV Havel Oranienburg II (5:25, 4:25 Gransee; 2:25, 11:25 Vehlefanz)

Staffel II
SV Glienicke (25:22, 25:16 Havel I; 25:5, 25:2 Havel III)
VSV Havel Oranienburg I (22:25, 16:25 Glienicke; 25:14, 25:10 Havel III)
VSV Havel Oranienburg III (5:25, 2:25 Glienicke; 14:25, 10:25 Havel I)

Halbfinale     
Vehlefanz - Glienicke (25:23, 25:22)
Gransee - Havel I (20:25, 25:15, 15:12)
Platz 5
Havel II - Havel III (23:25, 14:25)
Platz 3
Havel I - Glienicke (22:25, 9:25)
Platz 1
Vehlefanz - Gransee (1:2, nach Sätzen)

Endstand U18 (w)
1. VSV Gransee
2. SG Vehlefanz
3. SV Glienicke
4. VSV Havel Oranienburg I
5. VSV Havel Oranienburg III
6. VSV Havel Oranienburg II

Tilo Kussatz entwickelte diese Website.

Diese Internetseite wurde entwickelt von Tilo.

Kontakt: Tilo.